MediClin Fachklinik Zwieselberg
Klinikfinder
Haustiere MediClin Fachklinik Zwieselberg
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Haustiere

Es kommt immer wieder vor, dass eine stationäre Entwöhnungsmaßnahme daran zu scheitern droht, dass der Betroffene ein Haustier besitzt, von dem er sich nur schwer trennen kann. Entweder sind keine Angehörigen vorhanden, die es weiter versorgen, der Besitzer möchte es nicht in fremde Hände geben oder finanzielle Gründe stehen einer zeitweisen Unterbringung entgegen.

Unsere Fachklinik kann durch ihre Lage und Ausstattung die Unterbringung von Haustieren anbieten. Wir grenzen an Wald und Wiese, liegen mitten in der Natur und verfügen über zwei Hundezwinger.

In der therapiefreien Zeit, also morgens, in der Mittagspause, abends und am Wochenende, können Sie mit Ihrem Tier spazieren gehen oder es anderweitig versorgen. Sie erhalten so die Beziehung zu dem Lebewesen und sind weiter für es verantwortlich. Beides unterstützt erfahrungsgemäß den Heilungsprozess.

Wir bitten Sie darauf zu achten, dass Ihr Tier geimpft ist. Bei Hunden sollten möglichst der Hundepass und eine Haftpflichtversicherung vorliegen. Außerdem muss der Hund zwingertauglich sein.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an uns. Die konkreten Voraussetzungen und Bedingungen für den Aufenthalt Ihres Tieres können wir dann im Einzelfall festlegen.

Kontakt
MediClin Fachklinik Zwieselberg

MediClin Fachklinik Zwieselberg

Zwieselberg 9

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 2205

Zum Kontakt