MediClin Fachklinik Zwieselberg
Klinikfinder
Qualität MediClin Fachklinik Zwieselberg
Drucken Drucken Artikel versenden Artikel versenden

Qualität

Die MediClin Fachklinik Zwieselberg ist seit November 2007 nach DIN ISO 9001:2000/2008 sowie den Anforderungen der DEGEMED zertifiziert und führt dementsprechend ein Qualitätsmanagement durch. Ein Überprüfungsaudit des Zertifikates findet gemäß den Verfahrensregeln durch die Firma EQZert statt. Das Qualitätssicherungsprogramm der Deutschen Rentenversicherung steht im Mittelpunkt des Qualitätsmanagements. Im Jahr 2009 erfolgte die Überprüfung bereits nach der neuen Norm DIN ISO 9001:2008. Im Jahr 2010 wurde unser Haus nach den Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) geprüft und anerkannt.

Die Bewertung der fortdauernden Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit des Qualitätsmanagements in der MediClin Fachklinik Zwieselberg erfolgt jährlich durch die Geschäftsführung. Die Informationen und Ergebnisse entscheiden über Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der erbrachten Dienstleistungen. Die Entscheidungen bzw. deren Umsetzungsprozesse werden kontinuierlich in das bestehende Qualitätsmanagement eingearbeitet.

Unsere Ziele sind zufriedene Rehabilitanten, zufriedene Mitarbeiter, zufriedene Zuweiser und Nachbehandler, zufriedene Kosten- und Leistungsträger sowie ein effizientes und wirtschaftlich gesundes Unternehmen.

Externe Qualitätssicherung:

Die Fachklinik Zwieselberg integriert das QS-Verfahren der Rentenversicherung und dessen wichtige Kriterien: Peer Review, Strukturerhebungen, Laufzeit E-Bericht, Entlassfragebögen. Jeder Baustein wird in unterschiedlicher Gewichtung und ziel- und maßnahmenorientiert realisiert.

Zertifikate:

 


 

Kontakt
MediClin Fachklinik Zwieselberg

MediClin Fachklinik Zwieselberg

Zwieselberg 9

72250 Freudenstadt

Tel. +49 7441 2205

Zum Kontakt